Die Kosten der Behandlung für Verhaltenstherapie (einschließlich Exposition, Kognitiver Therapie) für Erwachsene, Kinder und Jugendliche werden von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen. Dies gilt auch, wenn EMDR, Entspannungsverfahren, Imaginative Verfahren, Hypnose und Schmerztherapie in die Verhaltenstherapie eingebunden sind.









© Psychotherapie-am-Schlachtensee.de
Impressum und Haftungsausschluss