Gesa Terschluse
geb. Schröder
Jahrgang 1966, Mutter von zwei Kindern
Seit 1993 Diplom-Psychologin

Aus- und Weiterbildungen in Kunsttherapie, personenzentrierter Kinderpsychotherapie, Verhaltenstherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Triple-P Trainerin (Elterntraining), Entspannungsmethoden Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation, Imaginative Verfahren, Kognitive Verhaltenstherapie, EMDR und Schematherapie .

Langjährige Berufserfahrung im stationären Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatik (Charite/Virchow). 1999 Approbation und Eintrag ins Arztregister. Seit 2000 Niederlassung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin für Verhaltenstherapie (Kinder, Jugendliche und Erwachsene). Zeitweise tätig als Dozentin und Supervisorin (anerkannt durch die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg) in der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung an der Universität Potsdam (API).

Meine Schwerpunkte sind die Behandlung von Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen, Persönlichkeits- und Beziehungsstörungen, Verarbeitung traumatischer Erlebnisse, Essstörungen und Psychosomatischen Erkrankungen. Ich arbeite gleichwertig mit Erwachsenen und Kindern/Jugendlichen. Ansätze und Methoden der Kunsttherapie können bei Bedarf in ein verhaltenstherapeutisches Vorgehen integriert werden.




Kontakt
Tel.-Nr.: 030 - 80902706
e-mail: gesa.terschluse@gmx.de




© Psychotherapie-am-Schlachtensee.de
Impressum und Haftungsausschluss